Die AWO ist bunt und vielfältig. Aus vielen unterschiedlichen Menschen, aus vielen Meinungen und Ideen wächst eine Verbindung, aus der das AWO-Herz entsteht. Dafür steht das Logo, das wir für unseren Wertedialog entwickelt haben.

Was ist aber nun ein Wertedialog?

„Wir müssen Haltung zeigen… klare Kante zeigen“ Diese Aussage hören wir oft in letzter Zeit, besonders von Politikern. Aber: wofür oder wogegen eigentlich genau? Das ist gar nicht so einfach zu beantworten. Auch für uns selbst.

Wofür wollen wir stehen? Was ist uns wichtig? Welche Werte sind das? Über diese Fragen möchten wir Euch zu einem AWO-Wertedialog einladen.

Echter Dialog beginnt für uns mit dem Zuhören. Deswegen fragen wir Euch heute:

Was ist AWO für Dich?

Wofür steht für Dich ganz persönlich die AWO, was verbindest Du mit Deiner AWO?

Male, schreibe, bastel  – und mach mit bei unserem Wertedialog. Es gibt kein richtig und kein falsch – nur Deine eigenen Ideen und Wahrnehmungen.

Wie soll der Wertedialog ablaufen?

Unsere Idee ist:

  • In den nächsten Tagen werden wir in vielen Einrichtungen (alle OGS, alle Begegnungszentren und Stadtteileinrichtungen, Geschäftsstelle) unsere Werte-Boxen aufstellen. Wirf dort Deine Postkarte ein.
  • Im Oktober werden wir gemeinsam die Boxen öffnen, die Antworten sichten und in erste Gespräche zu „AWO ist für mich…“ einsteigen. Damit es sich besser reden lässt, gibt es natürlich auch ein paar Häppchen und Getränke.
    Wir freuen uns auf Dich und laden Dich herzlich ein am Donnerstag, 19.10.2017 um 16.30 Uhr im Kulturhof im Umweltzentrum, August-Bebel-Straße 16-18, 33602 Bielefeld
  • Danach befragen wir Dich noch einmal ganz konkret in einer anonymen Umfrage: Was sind Deine ganz persönlichen Werte und wo findest Du diese in der AWO?
  • Wenn diese Umfrage ausgewertet ist, bieten wir ein Werteforum an, in dem wir Fragen nachgehen, z.B.: Was heißt ein bestimmter Wert für mich? Wie kann ich ihn im privaten Alltag und im Beruf umsetzen?
    Die AWO-Leitsätze, stimmen die überhaupt heute noch? Sind sie altmodisch und überholt – oder ganz brandaktuell? Aus diesen und anderen Fragen können dann unterschiedliche Gruppen entstehen, die sich mit diesen Wertethemen auseinandersetzen.

Aber das sind nur unsere Ideen  – wir sind sehr gespannt auf Deine Ideen und Vorschläge.

Mach mit bei unserem Wertedialog!

Diskutiere mit, bring Deine Ideen ein
für eine lebendige, offene, vielfältige, moderne AWO.

Herzliche Grüße,

Deine AG-Werte

Wir wollen´s wissen: Start des AWO-Wertedialogs im Kreisverband Bielefeld

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen